VereinZiegenZüchterProdukteImpressum

Cashmere Days 2014 im Spycher-Handwerk und im Tierpark

Dieses Jahr konnte die Alpine Cashmere Association zwei Cashmere Days veranstalten. Im Spycher-Handwerk bei der Familie Grädel stand vor allem die Wolle im Vordergrund. Die Besucher konnten die Unterschiede in der Qualität der Wolle und ihrer Verarbeitung von Kaschmirziegen, von verschiedenen Schafrassen und von Kamelen wurde den Besuchern direkt erleben.  

 

Die Verarbeitung der Wolle stand im Mittelpunkt
des Cashmere Day in Huttwil

 

Der Cashmere Day im Tierpark Goldau stand ganz im Zentrum des Kämmens. Die Besucher hatten wiederum die Möglichkeit die Ziegen anzufassen und zu erfühlen, wie sich die Cashmere-Wolle an der Ziege anfühlt.

Es wurden die Jungböcke von Mr. 301 gekämmt. Mr. 301 gehört zu den Vererbern, die ihre hervorragende Haarqualität gut vererben. Seine Söhne und Töcher erkennt man oft auch an der Haarfarbe und den Strahlen (Zeichnung) im Gesicht.

 

Mr. 301 - eine Berühmtheit
mit seinem Nachwuchs