VereinZiegenZüchterProdukteImpressum

Cashmere Day im Tierpark Goldau am 25. Mai 2014

Der Tierpark Goldau und die Alpine Cashmere Association haben dieses Jahr zum dritten Mal den Cashmere Day durchgeführt. An diesem Tag werden die Kaschmirziegen des Tierparks gekämmt. Die Besucher können die eher scheuen Kaschmirziegen hautnah dann jeweils hautnah erleben.

 

 

 

In diesem Jahr wurden allerdings nicht die Ziegenmütter gekämmt, sondern die Jungböcke. Erst Shua Shua hatte wenige Tage zuvor Junge gekriegt. Die übrigen drei Ziegen waren hochträchtig.

 

 

Was wollen alle die vielen Leute hier?

 

 

Barbara, Monika und Peter bereiten Käse, Trockenfleisch und Würste für den Verkauf vor. Die Produkte stammen alle von der Familie Toni Odermatt, Geissä Heimet Meierskählen, Stans, die von Slow Food prämiert wurde.

 

 

 

Dieser Käse riecht sehr gut und "böckelet" gar nicht.

 

 

Kämmen im Frühjahr ist wie Baden für Kinder. Einige mögen es, andere gar nicht.

 

 

 

Pedicure finden die jungen Ziegenböcke gar nicht lustig. Aber was sein muss, das muss sein. Christian ist absoluter Experte für die Pedicure von Ziegenklauen.

 

 

 

Nach getaner Arbeit relaxen die Menschen ...

 

 

... und die Ziegen ...

 

 

... bevor es mit Beni's Hilfe wieder nach Hause geht.