Ereignisreiche Hauptversammlung 2016 im Zoo Zürich

Mehr als die Hälfte der Vereinsmitglieder und einige Gäste haben die Hauptversammlung im Zoo Zürich besucht. Alexander Grädel vom Spycherhandwerk hat von Stephan Wagner das Präsidium übernommen. An dieser Stelle möchten wir Stephan ganz herzlich danken. Er war die treibende Kraft hinter der Vereinsgründung, er stellt grösszügigerweise die IT infrastruktur zur Verfügung und, noch wichtiger, wer immer Fragen bezüglich Kaschmirziegen oder Wollverarbeitung hat, kann sich an ihn wenden.

Cordula Galeffi führt durch die Mongolische Steppe
Osiris lässt sich durch das Kamel nicht stören
Friedliches Zusammenleben von Kamelen, Yaks und Kaschmirziegen
Osiris liegt an der Sonne und will nicht mit Odi spielen

Isabelle Oswald hat die künftige Ausrichtung von Somea persönlich vorgestellt. Somea produziert eine hochwertige Cashmere Body Line mit Seifen, Handcreme und Bodylotion aus Kaschmirmilch. Diese Linie soll der Hauptpfeiler des künftigen Geschäftes werden. Wir wünschen viel Erfolg! Isabelle hat allen ein Geschenk aus Produkten ihrer Cashmere Body Line mitgebracht. Herzlichen Dank!

Das Highlight war die Führung durch die Mongolische Steppe von Cordula Galeffi, Kuratorin im Zoo Zürich. Sie hat uns das Projekt geschildert und die Kamele, Yaks und die beiden Kaschmirziegen vorgestellt. Eindrücklich, wie alle Tiere friedlich zusammenleben.

Odi beobachtet Osiris